Home / Häufig gestellte Fragen

Häufig gestellte Fragen

3. Sollte man den Hundeanhänger im Winter nutzen?

Sie können den Hundefahrradanhänger auch im Winter nutzen, hier müssen Sie jedoch auf hohe Sichtbarkeit achten. Reflektoren, Beleuchtung und Wimpel machen andere Verkehrsteilnehmer auf Sie aufmerksam. Für längere Wege empfiehlt sich eine Hundedecke mit Thermo-Funktion, oder eine spezielle Thermo-Weste für Hunde. Beides ist im Hundezubehör von Tierhandlungen erhältlich.

Mehr lesen

2. Ist mein Hundefahrrad-Anhänger StVO zugelassen / TÜV geprüft?

Leider geben nicht alle Hersteller an, ob ein Hundefahrrad-Ahänger der Straßenverkehrsordnung entspricht. Achten Sie also darauf, ob sich auf der Verpackung ein TÜV-Siegel befindet. Folgendes Zubehör sollte der Hundefahrrad-Anhänger besitzen: ein zugelassenes Rücklicht, Reflektoren an Vorderseite, Rückseite und an den Speichen. Dann ist er TÜV-gerecht. Zusätzliche Reflektoren an den Seiten …

Mehr lesen

1. Was ist, wenn mein Hundeanhänger repariert werden muss?

Einige führende Hersteller wie z.B. Kids Touring und Croozer bieten eine Garantie, so dass Ihr Anhänger ersetzt werden kann. Einzelteile wie Reifen, Kupplung und Sicherungsleine können meist im Fachhandel oder online nachgekauft werden. Achten Sie hier darauf, ob das Angebot verschiedener Hersteller mit Ihrem Anhänger kompatibel ist.

Mehr lesen